Marketingkraft: Wer die Kraft des Marketings nutzen will, muss gegen Regeln verstoßen, von der Norm abweichen, eine auf Wiederholung begründete Erwartung ...

Kreativität ist die Seele vom Marketing.

Wer die Kraft des Marketings nutzen will, muss gegen Regeln verstoßen, von der Norm abweichen, eine auf Wiederholung begründete Erwartung durchbrechen, bekannte Muster verfremden. Die Kraft steckt in der kreativen Form menschlicher Kommunikation. Denn Marketing ist nichts anderes als die Kommunikation von Botschaften, die empfangen und akzeptiert werden wollen.

Gefragt ist Kreativität auf der gesamten Linie, von der Konzeption bis zur Realisation. Und wie erkennt man eine gute Idee? Ganz einfach: eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vornherein ausgeschlossen erscheint.